Skitouren

Sie lieben das Skifahren, jedoch nicht die Hektik und den Trubel auf den Pisten? Dann gehen Sie doch einfach eine Skitour. Verschiedenste - teilweise beschilderte - Routen führen Sie zu einsamen Gipfeln und nahezu unberührten Tiefschneehängen. 


Unberührte Tiefschneehänge

Erlebnis in der Natur

Im Raurisertal und der Region finden Sie unzählige Möglichkeiten, auf Skiern mit Fellen eine Alm oder einen Gipfel zu erobern. Wandern Sie in Ihrem eigenen Tempo dem Gipfel entgegen, nahezu lautlos inmitten der Natur. Am Gipfel genießen Sie den Ausblick bei einer selbst mitgebrachten Jause. Dann fahren Sie über fast unberührte Tiefschneehänge wieder ins Tal. 

Dreitausender wie der Hohe Sonnblick (3.106 m) mit Europas höchster, dauerhafter Wetterwarte am Gipfel, der benachbarte Hocharn - mit 3.254 m der höchste Gipfel der Goldberggruppe, und das Schareck locken ebenso wie der etwas gemütlichere Kolmkarspitz oder der Silberpfennig. Weitab von Trubel und Hektik genießen Sie hier im Nationalpark Hohe Tauern die Ruhe, die man nur in den Bergen findet, grandiose Aussichten und geniale Abfahrten. Eine echte Schatztruhe für Skitouren-Geher eben!

Sollten Sie Tiefschneeabfahrten lieber meiden, so können Sie auch Skitouren gehen, bei denen Sie für die Abfahrt eine Piste nutzen. Diese Möglichkeit ist ebenfalls beschildert. 

Sollten Sie keine eigene Tourenausrüstung besitzen, so können Sie eine solche in den örtlichen Sport- und Skigeschäften ausleihen. Anfänger haben auch die Möglichkeit, einen Bergführer zu engagieren - fragen Sie einfach bei uns im Hotel an der Rezeption

Unsere Gästebewertungen

Gasthaus Andrelwirt
Dorfstraße 19
5661 Rauris

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

To Top